Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Einfacher und sicher: Innovation fürs Kinderzimmer

aiXtrusion entwickelt als Kooperationspartner die Toniebox weiter




Krativ-Tonie der Boxine GmbH

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Liebe Interessentin, lieber Interessent!,


wer eine Toniebox unter dem Weihnachtsbaum stehen haben will, muss sich erfahrungsgemäß früh darum bemühen. In den vergangenen zwei Jahren hieß es bereits einige Wochen vor Weihnachten: ausverkauft. Seit ihrem Erscheinen 2016 wird stetig an der Verbesserung der Kindermusikbox gearbeitet, um die Attraktivität hochzuhalten. Der Großteil der technischen Innovationen entsteht im Sauerland. Die aiXtrusion GmbH ist seit 2017 aktiver Partner der Boxine GmbH.

 

Die Toniebox ist eine Musikbox für Kinder, die sich intuitiv steuern lässt. Die einzigen Bedienelemente sind zwei Ohren, an denen die Abspiellautstärke variiert werden kann. Mit einem leichten Klaps auf die Seite der Box wird das nächste Kapitel abgespielt. Die Datenträger sind kleine magnetische Figuren (sog. Tonies), die auf die Box gestellt werden. „Per NFC übernimmt die Box die Daten des Tonies und lädt die Audiodatei über WLAN auf das Gerät“, erklärt Projektmanager Florian Struwe. Das Konzept ist klar: simple Funktionen, einfache Bedienung und optisch schöne Figuren, die durch ihr Aussehen sofort zeigen, welche Geschichte abgespielt wird. An diesen Aufgaben und der stetigen Weiterentwicklung arbeitet aiXtrusion gemeinsam mit Boxine.


Florian Struwe Projektmanager bei aiXtrusion GmbH
Florian Struwe, Projektmanager bei aiXtrusion GmbH



„Schon seit einiger Zeit übernehmen wir die Fehleranalyse der retournierten Geräte. Fehlerhafte Boxen landen bei aiXtrusion. Wir betreiben dann eine detaillierte Analyse, die wir wiederum für technische Innovationen nutzen. Damit sind wir auch beim Thema kontinuierliche Verbesserungen und Optimierungen sozusagen an der Quelle. Die entstehenden Verbesserungsideen werden dann in Absprache mit dem Auftraggeber umgesetzt. Gerade ist ein neuer Leiterkartenstand fertig geworden, der zeitnah in die Serienproduktion geht.Toniebox der Boxine GmbH
Toniebox in rot mit verschiedenen Hörfiguren (Tonies)




Auch die Begleitung der technischen Produktion liegt in den Händen von aiXtrusion. „Wir beurteilen die Bauteile, begleiten die Produktion und unterstützen bei der Fertigung“, erklärt Struwe. Aber die Hauptaufgabe liegt in der Weiterentwicklung der Musikbox. So wird die nächste technische Auflage mit einer Resetfunktion ausgestattet sein. „Der neue Reset ist hardwaregesteuert. So hat der Kunde eine weitere Möglichkeit, die Box zurückzusetzen“.


Eine Testsoftware ermöglicht einem akkreditierten Unternehmen wie z. B. dem TÜV zu prüfen, ob die so genannte CE-Konformität gewährleistet ist. Mit der CE-Kennzeichnung versichert Boxine alle für dieses Produkt gültigen EG-Richtlinien zu erfüllen. Mit diesem Prüfzeichen werden beispielsweise. die Umweltverträglichkeit, die Gebrauchstauglichkeit, oder die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen bestätigt „Um diese Kennzeichnung vornehmen zu dürfen, müssen auch die europäischen Funkgeräterichtlinie, kurz RED, eingehalten werden. Dafür haben wir ebenfalls eine spezielle Software auf die Geräte aufgespielt“, erklärt Struwe. Die Software ist in der Lage, die Kommunikation zu der RFID-Antenne in der Toniebox dauerhaft aufrechtzuerhalten, und damit eine Prüfung der Funkgeräterichtlinien zu realisieren. Darüber hinaus begleitet den gesamten Prozess der Prüfung und Zertifizierung der Geräte ein erfahrener Funkexperte seitens aiXtrusion.



Wir arbeiten in vielen Bereichen daran, die einfachen Funktionen der Toniebox zu behalten, aber die Funktionalität weiter zu erhöhen. Man darf gespannt sein: Einige Neuerungen sind in der Planung.



Ihre Idee ist bei uns in besten Händen

Sie haben eine Idee? Sprechen Sie uns an. Gemeinsam bringen wir Ihre Ideen auf eine neue Ebene und lassen sie konkret werden. Bei uns ist die Entwicklung Ihres Produktes in guten Händen – von den ersten Schritten bis zur Serienreife.


Zu unserer Webseite

aiXtrusion Success-Stories


Über aiXtrusion engineering in its entirety - Innovative Komplettlösungen vom Spezialisten

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als branchenunabhängiger Entwicklungsdienstleister ist die aiXtrusion GmbH der Spezialist, wenn es um kundenspezifische, ganzheitliche Hard- und Softwarelösungen aus einer Hand geht. Wir verstehen uns als innovative Architekten für Hard- und Software mit Blick auf die gesamte Komplexität des Engineerings. In den drei miteinander korrespondierenden Geschäftsfeldern erfüllen wir täglich mit hoher Qualität anspruchsvolle Aufgabenstellungen entlang der Wertschöpfungsketten unserer Kunden bis hin zur Serienproduktion von Elektronikprodukten.




aiXtrusion GmbH

Industrie 4.0 & Automation Wenn IT und Produktion verschmelzen, entsteht die Fertigungstechnik der Zukunft. Wir gestalten Vernetzung in den Produktionsprozessen der Industrie.



Industrielle Bildverarbeitung Bildverarbeitung ist eine Schlüsseltechnologie der Industrie 4.0. Mit Methoden der Bildverarbeitung werden Objekte gezählt, vermessen, Produkte inspiziert oder codierte Informationen ausgelesen.



Information Systems In Maschinen, Anlagen oder anderen Gegenständen eingebettete Computersysteme werden immer wichtiger. Schon jetz kommuniziert der Kühlschrank mit dem Smartphone und die Fertigungsmaschine erhält ihren Auftrag aus der Cloud.



Embedded Systems Kunden- und anwendungsspezifische Hardware zählt zu unseren Kernkompetenzen. Die in größere Systeme eingebettete Hardware wird dabei stets den individuellen Anforderungen angepasst.



Smart Home Intelligente Anwendungen für unser Zuhause stehen schon lange im Fokus von Entwicklern. Wir schaffen Lösungen für die Haustechnik, die das Leben einfacher und unser Haus sicherer machen.



Elektro-Mobilität Auch die Antriebstechnologien der Zukunft brauchen Vernetzung. Dabei lösen wir die Fragen nach der Bezahlung an der Zapfsäule, nach Bonusprogrammen und Reichweiten.




Xing LinkedIn Facebook Twitter

aiXtrusion GmbH
i.A. Frederic Kleineidam
Voßwinkeler Straße 19
59757 Arnsberg
Deutschland

+49 2932 - 80 55 100
info@aixtrusion.de
www.aiXtrusion.de
CEO: Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Axel Schlüter und Dr.-Ing. Marcus Schlüter
Register: Amtsgericht Arnsberg, HRB 9457
Tax ID: USt-IDNr.: DE238716870
Haftungshinweis

Das Unternehmen bemüht sich nach bestem Vermögen dafür Sorge zu tragen, dass die enthaltenen Informationen und Daten zutreffend sind. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle Websites, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird. Das Unternehmen ist für den Inhalt von Websites, die mittels einer solchen Verbindung erreicht werden, ebenfalls nicht verantwortlich. Das Unternehmen behält sich vor, ohne Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung und die Anmeldung zur Website sowie sämtliches mit der Website zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.